19. November 2020

News

WIFO: Starke Wirtschaft

Die Erholung der österreichischen Wirtschaft hält laut WIFO an. Mit Blick auf die wöchentliche Aktivität zeigte sich zuletzt zwar eine Abschwächung der Dynamik, allerdings erreichte die Wirtschaftstätigkeit bereits wieder das Vorkrisenniveau (Durchschnitt des Jahres 2019).

Kapitalmarkt: Begrenztes Potenzial

Verminderte Geldnachfrage bei gleichzeitig zunehmender Liquiditätsversorgung führt zu hoher Überschussliquidität an den Finanzmärkten. Das Potenzial am Kapitalmarkt erscheint alles in allem intakt aber auch limitiert.

USA vs. China: Weitere Konflikte

Die Handelsbeziehungen zwischen den USA und China werden auch künftig ein Dauerthema sein, da China eine bedeutendere Rolle in der Weltwirtschaft einnimmt. Infolgedessen könnte die USA verstärkt politische Maßnahmen einführen, die darauf abzielen, Chinas Aufstieg einzuschränken.

Bike_Berg

Viele Unfälle, hohe Kosten

Berg und Bike werden mehr und mehr zum Gefahrenort Nummer 1, Hubschraubereinsatz oft inklusive. Die Kosten dafür nahmen in den vergangenen Jahren deutlich zu. Im Schnitt beläuft sich ein Helikopter-Einsatz bereits auf rund 3.900 Euro.

Meme Stocks: So funktioniert das Aktien-Phänomen

Meme Stocks sind Aktien, die sich im Internet viral verbreitet haben und so die Aufmerksamkeit von Anlegern generierten. Hintergrund ist aber nicht etwa die Leistung des Unternehmens, sondern der in den sozialen Foren wie Reddit generierte Hype rund um die Aktie. Der Zyklus solcher Meme Stocks verläuft dabei zumeist ähnlich.

Klimawandel Erde quadrat

Klimawandel: Historische Anlagechancen

Das Tempo beim Kampf gegen den Klimawandel muss zunehmen – und zwar deutlich. Die Herausforderungen sind groß, aber es bieten sich auch Anlagechancen. Ein Kommentar von Jon Wallace, Fondsmanager Environmental Solutions bei Jupiter Asset Management.

Arbeitslosigkeit: Lage verbessert

Dank der guten Konjunkturentwicklung hellt sich auch die Lage am Arbeitsmarkt wieder auf. So vermeldete Arbeitsminister Martin Kocher kürzlich, dass die Arbeitslosigkeit nur noch knapp über dem Vorkrisenniveau liegt.

USA: Wachstum mit Fragezeichen

Der BIP-Bericht für das 2. Quartal weist auf ein annualisiertes Wachstum in den USA von 6,5 % hin, deutlich unter den Schätzungen im Bereich von 8,5 %. Dies deutet auf eine wirtschaftliche Expansion hin, die sich im Laufe der Zeit selbst tragen könnte, wenn auch ungleichmäßig.

Tourismus holt auf

Die OeNB analysiert die Entwicklung im heimischen Tourismus mit Hilfe von Zahlungskartenumsätzen ausländischer Gäste. Im Vorkrisenvergleich blieben diese Umsätze im Juli zwar mehr als 20% unter dem Niveau des Rekordjahres 2019, die Rückgänge wurden zuletzt aber von Woche zu Woche geringer.

Frauen handeln erfolgreicher

Eine neue Infografik von Kryptoszene.de widmet sich dem Thema Frauen und Anlage. So zeigt sich, dass Frauen den Männern in der Finanzwelt zahlenmäßig noch weit unterlegen sind. Der Frauenanteil an aktiven Tradern liegt nur bei ca. 15 %.

HDI LEBEN: Digitale Beratung

Mit dem FondsGuide setzt HDI LEBEN auf bedarfsorientierte Kundenberatung. Das Tool bietet digitale Servicelösungen für die Investmentauswahl innerhalb der fondsgebundenen Lebensversicherung an. Der FondsGuide ist ab sofort in der Angebotssoftware easy verfügbar.

Trend: Anleger auf Sommerpause

Die „Trend des Monats“-Umfrage des Zertifikate Forum Austria liefert klare Ergebnisse: 43 Prozent der teilnehmenden österreichischen Anleger stellen ihr Depot vor Sommerbeginn so auf, dass sie während der Urlaubszeit nicht darauf achten müssen.