19. November 2020

News

Steuern Österreich: Einnahmen auf Rekordkurs

Während viele Menschen in Österreich wegen der stark steigenden Preise jeden Euro zwei Mal umdrehen müssen, kann sich Finanzminister Brunner heuer wohl erneut über Rekorde freuen: Im ersten Quartal lagen die Steuereinnahmen bei 24,2 Milliarden Euro.

Firmenpleiten steigen um 111%

Der Gläubigerschutzverband Creditreform hat die endgültigen Daten der Firmenpleiten für das 1. Quartal 2022 in Österreich analysiert. Ernüchterndes Fazit: Die Anzahl der Insolvenzen ist kräftig in die Höhe geschossen.

klimawandel

Die Welt im Klimawandel

Nachhaltigkeit ist mehr als ein Modewort: Wie der dringend notwendige Kampf gegen den Klimawandel gelingt, erklärte Adrien Dumas, Fondsmanager des Mandarine Global Transition, bei einem Pressegespräch in Wien. Das GELD-Magazin war dabei.

Buchtipp

Buchtipp: „Ungleiche Brüder. Russen und Ukrainer“

Andreas Kappeler erschien in seiner ersten Auflage 2017 und lässt unter anderem die Eroberung der Krim und der Gebiete im Südosten der Ukraine 2014 revue passieren. Das Buch trägt aber auch zum besseren Verständnis des aktuellen Kriegs bei, weil es eben historische Hintergründe der wechselhaften Beziehungen zwischen der Ukraine und Russland beleuchtet.

Krypto

Großer Crash am Kryptomarkt

Nachdem Bitcoins im letzten Halbjahr bereits 50% an Wert verloren hatten, signalisierte der Chart eine weitere mögliche Abwärtsbewegung. „Was wir nun zu sehen bekommen, gleicht tatsächlich einem Crash“, analysiert Achim Mautz auf lynxbroker.de.

Russland droht Zahlungsausfall

Als Konsequenz westlicher Sanktionen könnte Russland bereits im Mai die Zahlungsunfähigkeit drohen. Das meint Cathy Hepworth, Emerging Markets-Spezialistin bei PGIM Fixed Income. Prinzipiell hätten Schwellenländer zu leiden.

Impact Investing eröffnet Chancen

Der Ressourcenverbrauch steigt in erschreckendem Maße und die Auswirkungen auf Biodiversität, Umwelt und Klima sind verheerend. Dabei können Investments, die auf eine positive Wirkung abzielen (Impact Investing), die Situation positiv beeinflussen.

Immo-Kredite: 4 goldene Regeln

Ab Juli 2022 schiebt die Finanzmarktausicht dem Boom bei Immo-Krediten einen Riegel vor und verschärft die Vergabekriterien. Sonja Ebhart-Pfeiffer, Vorstandsmitglied des Österreichischen Verbandes Financial Planners, erklärt, worauf zu achten ist.

Solarenergie

Energie-Wettlauf: Alt gegen neu

Die extremen Energiepreise belasten die Wirtschaft erheblich und könnten sogar zu einer Rezession führen. Ein beschleunigter Ausbau erneuerbarer Quellen ist das Gebot der Stunde. In dieser Situation treten alteingesessene gegen neue Unternehmen an. 

Wirtschaft: Hohe Unsicherheit

Gut zwei Monate nach Ausbruch des Ukraine-Krieges ist die wirtschaftliche Unsicherheit weiterhin hoch. Extreme Rohstoffpreise und Lieferengpässe belasten die Weltwirtschaft. Sowohl in den USA als auch im Euro-Raum entwickelte sich die Wirtschaft im I. Quartal nur verhalten, so das WIFO.

Immobilien: Finanzierung in schwierigen Zeiten

Die gute Nachricht vorweg: Noch liegt genug Geld für die Finanzierung von Immobilien in den Banken bereit. Risikoappetit ist in gewissem Maße immer noch vorhanden, von einer Schockstarre der Kreditwirtschaft sind wir meilenweit entfernt. Ein Gastbeitrag von Michael Smutny, Finanzexperte bei Advicum Consulting.

Euro wird zur Weichwährung

Die ultralockere Geldpolitik der EZB zeigt Wirkung: Der Euro verliert im Vergleich zu anderen Leitwährungen immer stärker an Wert. In den letzten zwölf Monaten hat der Dollar im Vergleich zum Euro um rund 14 Prozent zugelegt.

Datenschutz
Wir, 4profit Verlag GmbH (Firmensitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, 4profit Verlag GmbH (Firmensitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.