19. November 2020

News

Delta-Variante schützt vor Überhitzung

„Wir sehen Anzeichen für eine Verlangsamung der globalen Wirtschaftstätigkeit aufgrund der anhaltenden Ausbreitung der Delta-Variante“, so das Fixed-Income-Team von PGIM. Die Inflation sei wiederum ein vorübergehendes Phänomen.

HYPO NOE Landesbank: Economica-Analyse

Wie haben sich die Immobilienpreise in Niederösterreich entwickelt? Haben sich das Spar- und das Konsumverhalten der Niederösterreicherinnen und Niederösterreich in der Coronavirus-Krise verändert? Und wie haben sich die Gehälter entwickelt? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt einer Economica-Analyse im Auftrag der HYPO NOE Landesbank.

Cyberkriminalität

Cybersicherheit: Viele Unternehmen unterversichert

Diesmal traf es T-Mobile USA, die US-amerikanische Tochter des Telekommunikationsriesen Deutsche Telekom. Cyber-Kriminelle erbeuteten Millionen von sensiblen Daten der Mobilfunkkunden des Konzerns. Aufgrund der zunehmenden Digitalisierung werden Investitionen in den Datenschutz überlebenswichtig. Rize ETF listet den Rize Cybersecurity and Data Privacy ETF, der dieses Investmentthema widerspiegelt.

eBay: Neue Rallye?

eBay hat sich in den letzten Jahren grundlegend gewandelt. Der größte Schritt war die Abspaltung von Paypal.
Danach trauten Anleger dem Online-Marktplatz nicht mehr viel zu. eBay hat allerdings bewiesen, dass es auch ohne den Zahlungsdienstleister läuft. Inklusive neuer Rallye-Chance.

Europäische Aktien in Pole Position

Die Aktienrisikoprämien ­ die Differenz zwischen Gewinnen und Anleiherenditen ­sind in Europa auf ein 15-Monats-Hoch von 4,5 Prozent gestiegen. Dies deutet darauf hin, dass europäische Aktien im Vergleich zu Anleihen und anderen globalen Aktienmärkten attraktiv bleiben.

Klimaschutz CO2

Klimaschutz: „Schonzeit“ vorbei

Der Rückstand des Verkehrs beim Klimaschutz ist so groß, dass sich die CO2-Ziele bis zum Jahr 2030 nur mit einer Kombination mehrerer politischer Maßnahmen erreichen lassen. So die neue Studie „Klimaprogramm Autoverkehr“ des Wuppertal Instituts im Auftrag von Greenpeace.

Infrastruktur

Infrastruktur profitiert von Pandemie

Zehrid Osmani, Aktienstratege bei Martin Currie, hat acht mittelfristige Anlagemöglichkeiten nach der Pandemie identifiziert. Vier davon befinden sich im Bereich Infrastruktur. Das Spektrum reicht von 5G über das Gesundheitswesen bis zum Gaming.

Öl und Gas: Ein Investment wert?

Der Zeitplan der Internationalen Energieagentur für eine Netto-Null-Emission bis 2050 zwingt zu sofortigem Handeln. Für die Öl- und Gasindustrie bedeutet dies einen grundlegenden Wandel. Ist es überhaupt noch sinnvoll, in Öl- und Gasunternehmen zu investieren?

Rasches Wachstum bringt Rendite

Aktienanleger sollten bei der Auswahl von Unternehmen nicht nur auf deren Gewinnsituation achten – sondern auch darauf, ob sie ein rasches Wachstum ihrer Gewinne vorweisen können. Denn dieser Faktor hat großen Einfluss auf die zu erwartenden Renditen einer Aktie.

Asiatische Anleihen: Attraktiv bewertet

einer Analyse von NN Investment Partners bieten asiatische Investment-Grade-Anleihen (IG) derzeit einen Aufschlag von 47 Basispunkten gegenüber US-amerikanischen IG-Anleihen. Dies ist deutlich höher als der langfristige Durchschnitt von 29 Basispunkten.

Pensionssystem kostet Milliarden

Das Pensionssystem befindet sich in einer Schieflage. Jährlich schießt der Staat mehr als 23 Milliarden zu. So groß ist die Lücke zwischen Ein- und Auszahlungen. Wie hoch die Pensionserhöhung für dieses Jahr ausfallen wird, entscheidet sich in den kommenden Wochen.

Weltall Sterne

Unendliche Weiten: Potenzial im Weltall

Der „Wahnsinn“ des Weltraumtourismus, der von zwei berühmten Milliardären durch Reisen in die Weiten des Weltalls versinnbildlicht wird, sollte nicht von dem nachhaltigen Potenzial der Weltraumtechnologie ablenken.