19. November 2020

News

Infrastruktur: Optimismus dominiert

„Die Aussichten für globale Infrastruktur-Aktien im Jahr 2022 sind positiv. Wir sind weiterhin optimistisch, was die erheblichen Investitionsmöglichkeiten im Zusammenhang mit der Dekarbonisierung des weltweiten Energiebedarfs angeht“, so First Sentier Investors.

Klimawandel: Chancen für Investoren

Unternehmen, die ihre Emissionen nicht reduzieren, sehen sich mit steigenden Kapitalkosten konfrontiert. Entsprechend ist die Auseinandersetzung mit dem Klimawandel für Unternehmen und letztlich auch für Investoren unverzichtbar.

Terra_Blockchain

21Shares: Vorreiter bei Kryptos

Die 21Shares AG, der größte Emittent von ETPs auf Basis von Kryptowährungen, verkündet die Notierung des weltweit ersten Terra-Blockchain-ETP. Er wird ab sofort in CHF, EUR und USD an der Schweizer Börse SIX gehandelt.

Inflation

OeNB: Inflation schreibt Rekorde

Die OeNB hat Details zur neuen Inflationsprognose für Österreich veröffentlicht. Im vierten Quartal 2021 stieg die Inflationsrate auf 3,9 % und erreichte damit den höchsten Wert seit Beginn der Währungsunion.

Fed macht Tempo

Die Politik der Fed ist nach wie vor entscheidend für das finanzielle Gleichgewicht. Und ihr Zeitplan beschleunigt sich, kommentiert Axel Botte, Marktstratege beim Investmenthaus Ostrum Asset Management. Investoren sollten Zinserhöhungen nicht unterschätzen.

Börsen: Glas bleibt halb voll

Trotz turbulenten letzten Wochen beendeten der S&P 500 und der MSCI World Index das Jahr auf neuen Höchstkursen. Vor allem die europäischen Börsen legten zum Jahresende kräftig zu. Die Experten von Eyb & Wallwitz sehen „das Glas halb voll“

Versicherungen: Sorgen und Risiken

Das zweite Corona-Jahr hat viele Branchen vor herausfordernde Aufgaben gestellt. Welche Risiken, Sorgen und Stolpersteine die heimischen Versicherungen in naher Zukunft sehen, zeigt eine aktuelle PwC-Studie.

Immobilien Österreich: Logistik boomt

2021 war wieder ein Rekordjahr für Logistikimmobilien – und hätte noch besser ausfallen können. „Die Nachfrage nach modernen Flächen übersteigt das Angebot am österreichischen Logistikmarkt“, so die aktuelle Analyse von CBRE.

Japan

Japan: Aufschwung erwartet

Was spricht für einen unmittelbar bevorstehenden Aufschwung in Japan und welche Sektoren bzw. Unternehmen dürften hiervon besonders profitieren? Das erklärt Richard Kaye, Portfoliomanager des Comgest Growth Japan.

Wirtschaft: Optimismus überwiegt

Kurzfristig stehen Investoren Herausforderungen bevor, zum Jahresende hin sollte die Wirtschaft aber aufholen. Die Inflation könnte hingegen abnehmen. Das meint Nikolaj Schmidt, Ökonom beim Vermögensverwalter T. Rowe Price.

Favoriten: Value und Small Caps

Firmen mit herausragender Wettbewerbsposition und entsprechender Preissetzungsmacht stehen auf der Kaufliste von Victor Zhang, Anlagechef von American Century Investments. Dem Experten gefallen besonders Value-Titel und US-Small Caps.

Inflation steigt weiter

Die Inflation im Euroraum zieht weiter an. 2021 stiegen die Verbraucherpreise im Durchschnitt um 2,6 Prozent. Österreich liegt mit 2,8 Prozent über dem Euro-Durchschnitt, wie eine Auswertung der Agenda Austria zeigt.