19. November 2020

News

Nachhaltigkeit

„Fit for 55“: Fit für Gewinne

Das „Fit for 55“-Paket der EU-Kommission biete massive Investitionsmöglichkeiten für Anleger, die auf den ökologischen Wandel setzen wollen. Das meint Nicolas Jacob, Portfoliomanager des ODDO BHF Green Planet.

Europa

Europa: Großes Aufholpotenzial

Europa kommt zwar verzögert, aber dafür nun umso dynamischer aus der Krise. Der europäische Aktienmarkt hat dabei das größte Aufholpotential unter den entwickelten Volkswirtschaften. So die Experten von Mainfirst in einem aktuellen Kommentar.

Corona verschlingt elf Milliarden Euro

Mehr als 11,5 Milliarden Euro an Corona-Hilfen wurden heuer von der Bundesregierung ausgezahlt. Allein auf die fünf größten Posten Kurzarbeit, Ausfallsbonus, Härtefallfonds, Umsatzersatz und Fixkostenzuschuss ¬ entfielen 8,8 Milliarden Euro.

Rohstoffe: Erdöl stark, Gold verhalten

Um über 80 Prozent konnte Erdöl in den vergangenen zwölf Monaten zulegen ­ eine reife Leistung. Gold hingegen enttäuschte zuletzt, es könnte aber eine Aufholjagd bevorstehen. Denn das Edelmetall ist im Vergleich zu anderen Asset Klassen sehr günstig bewertet.

Schlüssel Wohnung

Wohnen: Teures Eigentum

Eigentum statt Miete – trotz steigender Preise kam es vor allem in Tirol, Wien und Niederösterreich in Folge der Corona-Pandemie zu deutlichen Verschiebungen in Richtung Eigenheim. Die Wohnungsgröße sinkt hingegen.

Delta-Variante: Traurige Weihnachten?

Die jüngsten Infektionswellen der Delta-Variante haben die globalen Lieferketten in einer ohnehin schon angespannten Situation nun noch weiter in Mitleidenschaft gezogen. Das Virus könnte sogar die Weihnachtssaison verderben.

TINA: Aktien bleiben alternativlos

TINA ­ „There is no Alternative“ oder mit anderen Worten: Aktien sind und bleiben alternativlos. Dieses Thema dominierte die Wertpapiermärkte, denn Anleihen sind im aktuellen Umfeld unattraktiv und bieten – wenn überhaupt – nur magere Renditen, die kaum potentielle Risiken entschädigen.

Gold enttäuscht

Die Weltwirtschaft wächst, wenn auch die Dynamik etwas nachlässt. Dafür steigen die Inflationsraten rasant an. Doch Gold profitiert davon als sicherer Hafen nicht. Hier sind derzeit altbekannte Marktmechanismen außer Kraft gesetzt.

Platin profitiert von Erholung

Die Erholung der weltweiten Wirtschaftsleistung überraschte selbst die optimistischsten Wachstumserwartungen, wovon die Platinnachfrage profitierte. Dies dürfte sich auch im weiteren Verlauf des Jahres fortsetzen.

Deutschland: Fake News und Wahlen

In Deutschland stehen richtungsweisende Wahlen knapp vor der Tür. Welche Parteien, Politikerinnen und Politiker besonders häufig mit Fake News attackiert werden zeigt eine Grafik von Statista. Annalena Baerbock von den Grünen ist am stärksten betroffen.

Container Wirtschaft

Aufschwung verschärft Preisdruck

Der Aufschwung der Weltwirtschaft setzte so unerwartet früh und kräftig ein, dass die Produktion hinterherhinkt, Lagerbestände geräumt werden und Lieferengpässe entstehen. Dies führt zu beträchtlichem Preisdruck, der die Wucht des Aufschwungs zunehmend bremst.

James Thew/Stock.adobe.com

EU: Wirklich klima-fit?

„Fit for 55“ lautet das neue Konzept der EU im harten Kampf gegen die dramatische Erderwärmung. Ist das nur ein weiterer blumiger Marketing-Slogan oder doch der richtungsweisende Plan für unsere Klima-Zukunft?