19. November 2020

News

Gold

Gold: Stimmung auf Allzeithoch

Spectrum Markets, Handelsplatz für verbriefte Derivate, hat seine Stimmungsdaten für europäische Privatanleger für den Mai veröffentlicht. Sie zeigen ein Allzeithoch für Gold: Privatanleger wollen nämlich vom niedrigeren Goldpreis profitieren.

ATX: Neuer Streubesitzfaktor für Immofinanz AG

Nach quartalsweiser Überprüfung gibt die Wiener Börse heute die neuen Berechnungsparameter für österreichische Indizes bekannt. Der Streubesitzfaktor der Immofinanz AG sinkt nach den Ergebnissen des Übernahmeangebotes (CPI Property Group S.A. erhöhte ihre Anteile) von 0,7 auf 0,3.

Bitcoin Krypto

Investoren-Umfrage: Bitcoin bevorzugt

Alle zwei Monate befragt James Butterfill, Head of Research von CoinShares, Portfoliomanager über ihre Einschätzungen zu digitalen Vermögenswerten. Ergebnis: Investoren erhöhen die Allokation digitaler Assets während der Kursschwäche; Bitcoin wird favorisiert.

Inflation dämpft Konjunktur

Die Weltkonjunktur zeigt erste Anzeichen einer Verlangsamung. Sie wird durch den Anstieg der langfristigen Zinsen und die hohe Inflation ausgelöst. Energie-Aktien performen weiterhin stark. Das meint Guy Wagner, CIO von Banque de Luxembourg Investments.

Aktien: Die richtige Auswahl

Nachdem Anfang Mai die Fed die Zinssätze angehoben hat, sind die globalen Aktienmärkte deutlich gefallen. Frank Thormann, Fondsmanager bei Schroders, ist der Ansicht, dass sich für Stockpicker auch in diesem Umfeld Chancen bieten. Ihm gefallen vor allem Titel mit Preissetzungsmacht.

Rohstoffe unter Preisdruck

Zu einem völligen Embargo bei Erdgas sind weder Russland noch die EU als Ganzes bereit. Das meint die DekaBank in ihrem aktuellen-Rohstoff-Kommentar. Weiters befinden sich die meisten Commodities unter Preisdruck. Es gibt aber auch Ausnahmen.

Blockchain

Kryptos: Rückgang und Regulierung

Der Mai endete mit dem Rückgang der Marktkapitalisierung des gesamten Marktes für Kryptoassets von 1,82 Billionen US-Dollar im April auf 1,38 Billionen Dollar. Jetzt erwarten Experten strengere Regulierungen.

ESG: Mit Stock-Picking zum Erfolg

Sebastien Thevoux-Chabuel, Nachhaltigkeits-Experte bei Comgest, hetzt keinen Modeerscheinungen nach. Stattdessen setzt er bei ESG-Investments auf Stock-Picking und Fundamentalanalyse, wie er dem GELD-Magazin erklärt.

Österreicher klar für Neutralität 

Österreicher und Schweizer halten an der Neutralität fest. Die Mehrheit spricht sich für eine ausreichende militärische Verteidigungsfähigkeit des eigenen Landes aus. So eine aktuelle Umfrage des Gallup-Instituts.

Zwischen Hoffen und Warten

Trotz neuen Inflationshöchstständen verlief die zweite Maihälfte mit Kursanstiegen an den Aktienmärkten etwas erfreulicher. Paradoxerweise halfen dabei Rezessionssorgen, die in der Folge weniger starke Zinsanstiege erwarten ließen. Die Hoffnung auf ein Softlanding mit moderatem Wachstum bei zwar höheren, aber akzeptablen Inflationsraten keimte auf.

Bärenmarkt

Marktanalyse: Bären schlagen Bullen

Zwar wurden die Märkte in letzter Zeit durch eine kurze Welle bullischer Stimmung angeheizt, doch die bärische Grundtendenz besteht nach wie vor. Große Unsicherheit und hohe Volatilität geben den Ton an.

Wachstum weiter stärken

Österreichs Wirtschaft könnte noch besser laufen, Wachstum und Produktivität soll durch ein neu gegründetes Gremium gesteigert werden. Sein Vorsitzender, Christoph Badelt, erklärt wie das gelingen soll.