19. November 2020

News

Klimaschutz CO2

Klimaschutz: Glasgow enttäuscht

Die mangelnden politischen Ergebnisse des Klimagipfels in Glasgow sind mittlerweile verdaut. Es bleibt die Hoffnung, dass Marktkräfte, Anleger und Unternehmen beim Klimaschutz in die Presche springen. So Jan Sobotta von Swisscanto Asset Management.

Weltkindertag

Weltkindertag: Investments für Kids

Möchte man seinem Nachwuchs den Start in ein sorgenfreies Leben ermöglichen, sollte man rechtzeitig und richtig für seine Kids Kapital anlegen. Der Österreichische Verband Financial Planners hat anlässlich des Weltkindertags die wichtigsten Tipps dazu zusammengefasst.  

Halbleiterchips: Mangel macht Sorgen

Die Corona-Pandemie hat zu zahlreichen wirtschaftlichen Verwerfungen geführt. Eine davon ist der weltweite Mangel an Halbleiterchips. Die Chip-Knappheit und die dadurch verursachten Sorgen sind weitreichend und betreffen alle Industriesektoren.

Hohe Preise dämpfen Konjunktur

Es zeichnet sich bislang keine Entspannung bezüglich der Engpässe bei Vorprodukten, Rohstoffen, Energie und Transportkapazitäten ab. Die hohen Preise belasten somit die Konjunktur und heizen die Inflation weiter an.

Nachhaltigkeit Stadt

Investoren setzen auf ESG

ESG-Faktoren entwickeln sich weltweit zum entscheidenden Investitionskriterium. Laut einer PwC-Studie ist die Hälfte der befragten Investoren bereit, sich von einem Unternehmen zu distanzieren, das keine ausreichenden ESG-Maßnahmen ergreift.

Aktien: Kaum Alternativen

Die großen Börsen haben in den vergangenen Wochen neue Rekordhochs erklommen, tatsächlich sind Aktien inzwischen ziemlich teuer geworden. Aber wer sich auf die Suche nach Alternativen begibt, der wird kaum fündig.

Europa

Small und Mid Caps aus Europa: Hort der Innovation

Europa gilt für viele als „der alte Kontinent“, die Wiege von Kultur und Zivilisation. Wenn es jedoch um zukunftsweisende Entwicklungen geht, schaut man eher in Richtung der USA oder Asien. Gastbeitrag von: Zoltan Koch, Fondsmanager des Warburg – D – Fonds Small&Midcaps Europa bei Warburg Invest.

Geldanlage: Nachhaltigkeit legt zu

Die COP26 in Glasgow ist dieser Tage zu Ende gegangen. Im Fokus stand dabei vor allem die Finanzierung des Grünen Wandels. Nachhaltige Geldanlage wird in Zukunft eine große Rolle spielen und ist ein Thema, das auch bei Privatanlegern eine immer größere Bedeutung bekommt.

Wirtschaft: Stimmung verbessert

Der rückläufige Stimmungstrend der vergangenen Monate in der österreichischen Wirtschaft wurde unterbrochen. Der UniCredit Bank Austria Konjunkturindikator ist im Oktober auf 5,2 Punkte gestiegen und hat sich damit erstmals seit drei Monaten wieder leicht verbessert.

Sparbuch: Negative Rendite

Eine Berechnung der Agenda Austria zeigt: Seit 2011 ist die Rendite am Sparbuch bis auf zwei Ausnahme-Jahre immer negativ gewesen. Und diese Entwicklung wird sich heuer und kommendes Jahr noch verschärfen.

Klimaschutz CO2

Klimakonferenz und CO2 als neue Assetklasse?

Nach zwei Wochen des Überlegens, Verhandelns und einiger Proteste sollen die COP 26-Klimagespräche heute um 18 Uhr enden – obwohl das vorerst unwahrscheinlich erscheint.

Erde Nachhaltigkeit

Glasgow: Mehr als heiße Luft

Was brachte der Klimagipfel von Glasgow? „Nur heiße Luft“, spotten so manche Beobachter. Trotz berechtigter Kritik greift diese Sichtweise zu kurz. Denn ohne internationale Kooperation lässt sich die Erderwärmung nicht aufhalten.