Mikroplastik

Kunststoff in Geld verwandeln

Der neue Bericht von Plastics Europe zeigt, dass Kreislaufkunststoffe mittlerweile 13,5 % der in Europa hergestellten neuen Kunststoffprodukte ausmachen. Insgesamt werden mittlerweile gut ein Viertel des europäischen Plastikmülls recycelt. Damit lässt sich gutes Geld verdienen.

Kolumne Putz: Good Fellas

Die Einkaufsmanager in den USA zeigen sich hinsichtlich der Sektorunterschiede deutlich einheitlicher als in Europa. Das FOMC-Protokoll könnte die jüngsten Zinserwartungen bestärken und die Börsen weiter festigen. Für Spannung sorgt hingegen China, das seinen Immobiliensektor reparieren will – und damit die Kurse für Edelmetalle wohl weiter bewegen wird.

E.ON: Starker Kauf

Mit der Konzentration auf Energienetze, Vertrieb und Kundenlösungen profitiert E.ON überproportional von der Energiewende und den damit einhergehenden Wachstumsperspektiven. Für die Commerzbank ist E.ON ein „starker Kauf“.

Aktien: Engagement erhöht

„Wir haben unser Engagement an den Aktienmärkten erhöht“, sagt Benjamin Melman, Global Chief Investment Officer bei Edmond de Rothschild. Das derzeit volatile Marktumfeld erfordere allerdings viele taktische Anpassungen.

Inflation

US-Inflation: Ermutigende Signale

Nach den negativen Überraschungen zu Jahresbeginn könnte sich die US-Inflation wieder nach unten bewegen. Mark Dowding, Chief Investment Officer bei BlueBay, warnt jedoch vor verfrühter Freude. In der Eurozone rechnet er mit einer ersten Zinssenkung im Juni.

Computer Chip

NVIDIA: Utopische Bewertung

NVIDIA wird zurzeit mit dem 30-fachen seines Umsatzes bewertet. Am Ende könnte es NVIDIA aber so ergehen, wie Cisco in den Nuller-Jahren. Cisco war vor 25 Jahren die wertvollste Firma der Welt und wurde ähnlich wie NVIDIA heute bewertet.

Industrie

Industrie: Rezession hält an

Die österreichische Wirtschaftsleistung stieg im 1. Quartal 2024 um nur 0,2% gegenüber dem Vorquartal. Damit hat sich die Konjunktur nach der Stagnation des BIP im 4. Quartal 2023 kaum verbessert. Die Rezession in der Industrie und im Bauwesen hielt weiter an.

Aktien: Rückkehr der Volatilität

Mit Beginn des zweiten Quartals kam es an den Aktienmärkten zu einem sprunghaften Anstieg der Volatilität. Karin Kunrath, Chief Investment Officer von Raiffeisen Capital Management, sieht dennoch ein solides Gesamtbild.

Insolvenz

Europa: Flut an Insolvenzen

In Westeuropa wurden im Vorjahr 169.496 Unternehmensinsolvenzen registriert. Dieser Wert liegt um 20,9 Prozent über dem Vorjahresstand. Die Insolvenzzahlen übertrafen damit erstmals wieder das Vor-Corona-Niveau. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der Creditreform.

Leistungsbilanz Österreich: Im Plus

Österreichs Leistungsbilanz ergab 2023 – nach einem defizitären Ergebnis im Jahr davor – wieder ein Plus von 12,7 Mrd. EUR. Der Güterhandel leistete dank deutlich entspannter Energiepreise einen entscheidenden Beitrag zum Leistungsbilanzüberschuss. 

Wasser: Wertvolle Investments

Wasserinvestments gehören angesichts der globalen Bedeutung des lebenswichtigen Rohstoffs zu den interessantesten und aussichtsreichsten Investmentmöglichkeiten – insbesondere unter nachhaltigen Gesichtspunkten. Das meint Swisscanto- Experte Karsten Marzinzik. 

Kolumne Putz: Maibock

Die US-Inflation ist die wichtigste Kennzahl der Woche. Deren Stabilität auf hohem Niveau frustriert derzeit vor allem die Fed. Der an der Grenze zur Deflation schrammende VPI in China belastet weiterhin vor allem Shanghai. In Europa werden die Makrodaten bestätigt und Dividenden gezahlt.