19. November 2020

News

Anleihenmarkt: Wichtige Warnsignale

Eine erstaunliche Entwicklung ist am US-amerikanischen Anleihenmarkt zu beobachten. Die nominalen Renditen zehnjähriger Staatsanleihen sind seit April 2021 von über 1,7 Prozent auf unter 1,2 Prozent gefallen.

Kupfer

Rohstoffe: Kupfer vor Superzyklus

82 Prozent der deutschen Pensionsfonds glauben, dass ein neuer Rohstoff-Superzyklus bevorsteht. Insbesondere Kupfer könnte hiervon maßgeblich profitieren, wie die Finanzmarktbeobachter von Goldman Sachs prognostizieren.

Corona_Impfung

COVID-19 und Arbeitsrecht: Test- und Impfpflicht am Arbeitsplatz?

Die Frage, ob Unternehmen ArbeitnehmerInnen zu COVID-19-Tests und Impfungen verpflichten können und welche arbeitsrechtlichen Konsequenzen bei Verweigerung im Raum stehen, führt in der aktuellen öffentlichen Auseinandersetzung – leider – zu Unklarheiten. Vielfach ist von rechtlichen Grauzonen die Rede.

Gentechnik

Gentechnik: Meilenstein erreicht

Eine neue Technologie namens Genom-Editierung erreichte vor Kurzem einen wichtigen Meilenstein: Zum ersten Mal ist es gelungen, einen Gendefekt in betroffenen Patienten erfolgreich zu verändern – sodass für eine tödliche Erbkrankheit nun Aussicht auf Heilung besteht.

Investment-Ausblick: Vier Kernprobleme

Im aktuellen Investmentausblick von Eurizon werden mindestens vier problematische Faktoren für die Finanzmärkte identifiziert. Es gilt „Knoten zu lösen“, wobei wieder einmal die Corona-Pandemie in den Vordergrund rückt.

Inflation: „Aus langem Schlaf erwacht“

„Unsere Analyse deutet darauf hin, dass das politische System hauptverantwortlich für Inflation über längere Zeiträume ist“, so Darren Williams, Chefvolkswirt von AllianceBernstein. Denn „Inflation ist immer und überall eine politische Entscheidung.“

Immobilien: Einzelhandel holt auf

Weltweit – mit unterschiedlichem Tempo in den einzelnen Sektoren und Ländern – ist der Einzelhandel auf Wachstumskurs. Das geht aus dem aktuellen „Global Retail Outlook“ des Immobiliendienstleisters CBRE hervor.

Ohne Bargeld in die Zukunft

Es ist einfach und bequem: Bezahlen mit Kredit-, Bankomatkarte und Co. Dieser durch Corona stark befeuerte Trend ruft aber auch heftige Kritik hervor. Wird gar das Bargeld und somit unsere Anonymität abgeschafft?

Edelmetalle

Rohstoffe: Neuer Superzyklus?

Deutlich besser als Gold haben sich 2021 Industriemetalle wie Kupfer und Nickel oder zyklische Rohstoffe wie Eisenerz entwickelt. Ist das der Beginn des nächsten Superzyklus – oder handelt es sich um einen kürzeren normalen Aufschwung?

China: Erhebliche Kursverluste

Zwei Ereignisse haben die Märkte Ende Juli geprägt: der erhebliche Kursverlust einiger chinesischer Aktien und die Sitzung des geldpolitischen Ausschusses der USA. Nur auf den ersten Blick besteht zwischen diesen beiden Ereignissen kein Zusammenhang.

Aktien bleiben attraktiv

Im Interview mit dem GELD-Magazin erklärt Scott Berg, Portfolio Manager bei T. Rowe Price, warum ausgewählte Tech-Aktien wie Amazon, Facebook oder Alphabet weiterhin attraktiv bleiben. Die Bewertung von Aktien allgemein hält er nicht für extrem.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit: Die Rendite stimmt

Im Rahmen der Institutional Investor Study 2021 hat Schroders weltweit 750 institutionelle Anleger mit einem verwalteten Vermögen von insgesamt rund 26,8 Billionen US-Dollar zu den Themen Nachhaltigkeit und Renditeerwartungen befragt.