Refinitiv Lipper Fund Award 2020

9. März 2020
Park Hyatt Vienna, Am Hof 2, 1010 Wien

Die jährliche Vergabe der Refinitiv Lipper Fund Awards ist in der internationalen Fondsbranche bereits zur Tradition geworden. Zum wiederholten Male begleitete das GELD-Magazin die Lipper Fund Awards 2020 Austria von Refinitiv als Exklusiv-Medienpartner. Die Preise wurden am 9. März 2020 im Park Hyatt Wien im Rahmen einer festlichen Veranstaltung den Gewinnern überreicht. Wir gratulieren im Nachhinein nochmals allen Siegern zu ihren überragenden Leistungen. Einen Artikel mit der Veröffentlichung aller Gewinner der Funds Awards finden Sie dazu in der März-Ausgabe des GELD-Magazins sowie in unserem FlipBook.

So wurde bewertet

Konsistenter Ertrag. Lipper entwickelte ein Rating-System nach folgenden vier Kriterien: Absoluter Ertrag, konsistenter Ertrag, Kapitalerhalt und Fondsgebühren. Nach diesen Parametern werden die besten 20 Prozent der Fonds innerhalb ihrer Peer Group ermittelt und als Lipper-Leader ausgezeichnet. Der jeweils beste Fonds wird im Rahmen der Lipper Fund Awards mit einem ersten Preis bedacht. Die Berechnungen erfolgen
auf monatlicher Basis und jeweils für die Zeiträume drei, fünf und zehn Jahre.

Als Voraussetzung müssen die Fonds in Österreich zum öffentlichen Vertrieb zugelassen sein. Für die Berechnungen werden jeweils die Kurse der Hauptanteilsklassen in Euro herangezogen.

Disclaimer: Trotz umfangreicher Bemühungen um die Richtigkeit und Verlässlichkeit der Daten kann Lipper diese nicht garantieren. Jede Verwendung der Daten für Analysen oder für den Handel von Finanzinstrumenten geschieht im eigenen Risiko des Benützers. Die Daten stellen auch weder eine Empfehlung noch ein Angebot zum Kauf dar.