17. Juli 2020

Online Broker auf Wachstumskurs

Die Volatilität an den Finanzmärkten wirkt als Turbo für Transaktionen von privaten Investoren und für die Bedeutung von persönlichem Finanzwissen. Die Kunden der Hello bank! haben bereits in den ersten sechs Monaten des Jahres die Rekordzahl von einer Million Trades an den Börsen durchgeführt.

Robert Ulm, CEO der Hello bank!

Im Zuge der aktuellen Ereignisse verzeichnet die Hello bank! einen deutlichen Anstieg bei der Handelsaktivität von Kunden. „Mit Ende des ersten Halbjahres 2020 haben wir die Rekordmarke von 1 Million Trades überschritten – so viel hatten wir im gesamten vergangenen Jahr“, freut sich Robert Ulm, CEO der Hello bank!, über die gestiegene Aktivität von privaten Investoren. Während der Corona-Krise im Frühjahr lag ein starker Fokus der Kunden auf österreichischen und deutschen Aktientiteln.

ÖsterreicherInnen nutzen die Zeit zum Handeln

„Der Lockdown hat viele Menschen dazu veranlasst, sich mit ihren Finanzen zu befassen, die Konditionen bei ihrer Hausbank mit dem Online Brokerage Angebot zu vergleichen und selber in den Wertpapierhandel einzusteigen. Der kontinuierliche Ausbau unserer Angebote und Dienstleistungen ist bei diesem Thema sehr wichtig – das ist eines unserer Alleinstellungsmerkmale in der Branche, darauf sind wir sehr stolz“, erklärt Robert Ulm, CEO der Hello bank!.

Die Hello bank! bringt Menschen an die Börsen

Die Hello bank! setzt auf den weiteren Ausbau der digitalen Möglichkeiten, so kann zum Beispiel die Depot-Eröffnung vollkommen digital – also auch von zuhause – durchgeführt werden. Auf der neuen Website hellobank.at findet man umfassende Finanzmarkt-Informationen und Börsenkurse sind größtenteils in Echtzeit kostenlos abrufbar. So können Chancen an den Finanzmärkten zu jeder Zeit und an jedem Ort bequem genutzt werden. Zusätzlich zu den digitalen Tools und Apps gibt es aber auch die Möglichkeit, die Service- und Trading-Hotlines zu nutzen oder einen persönlichen Termin in einem der Kundencenter zu vereinbaren.

Wissen gehört in jedes Depot

Unter hellobank.at finden Einsteiger ebenso wie Börsen-Profis viele wertvolle Impulse, Übersichten über Märkte und Kurse, Analysen und Podcasts von Börsen-Experten zu aktuellen Themen und noch vieles mehr. Und mit derHello bank! Akademie bietet Österreichs Online Broker Nr. 1 ein kostenloses Webinar-Angebot, das derzeit massiv ausgebaut wird. Das neueste Lernangebot ist der Hello Börsen-Führerschein mit mehr als 100 Online-Lektionen.

Hello bank!/sj
Credit: beigestellt, krzysztof-m/Pixabay



Zum Newsletter anmelden

Bestellen Sie kostenfrei und unverbindlich den GELD-Magazin Newsletter, als optimale Ergänzung zur Print-Ausgabe von GELD-Magazin!
Zwei Mal im Monat versenden wir den Newsletter mit Themen rund um den Finanzmarkt und Wirtschaft.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen.