GELD-Magazin, Mai 2018

ADVERTORIAL AIF ALTERNATIV INVEST FINANCE AG Erfolg mit der Long/Flat-Handelsstrategie D er PAM Long Only Fund ist eine systematische Long/Flat-Handels- strategie auf den US-Aktienindex S&P 500 ® . Diese ist eine Ergänzung zu dem bereits seit Langem bestehenden und mit zahlreichen Preisen ausgezeichneten PAM Alpha Handelsansatz, der den S&P 500 ® systematisch Long/Short geht. Der hauptsächliche Unterschied besteht nun darin, dass sich der PAM Long Only in „Cash“ (Flat) positioniert, sobald der PAMAlpha „Short“ geht, also auf fallende Kurse setzt, während die Long-Signale gleichsam durchgeführt werden. Ohne Signale befinden sich beide Strategien in der Cash-Position. Die PAM Long Only Strategie ist wie ihr gro- ßer Bruder in der Lage, aufgrund extrem kur- zer Handelsperioden rasch auf Marktverände- rungen reagieren zu können. Seit Dezember 2003 konnte die systematische Handelsstrate- gie einen Wertzuwachs von rund 160 Prozent erwirtschaften, wobei 66 Prozent aller Handels- monate positiv waren. Ein jährlicher Ertrag von rund sieben Prozent pro Jahr seit 12/2003, be- gleitet von einer Sharpe Ratio von 0,80 Pro- zent, kann sich sehen lassen. Vor allem, wenn man bedenkt, dass die Fondsstrategie nur zu 30 Prozent der Zeit tatsächlich dem Marktrisiko (Long-Signal) ausgesetzt war. Während der große Fonds-Bruder PAM Alpha in der Vergangenheit zahlreiche Preise un- terschiedlicher Juroren erhalten konnte und dieses Jahr erneut mit dem Alternative Invest- ments Award ausgezeichnet wird, trat der PAM Long Only Fund für lange Zeit nur in die zweite Reihe zurück – zu Unrecht, wie wir meinen. KERNELEMENTE Die Steilvorlage für die PAM Long Only Strategie bildet der große Bruder PAM Al- pha, dessen Handelsstrategie bereits Anfang der 1990er Jahre entwickelt wurde und seit- her in unveränderter Weise umgesetzt wird. Seit 2003 wird sie fortlaufend auditiert. Das Management basiert auf kurzfristigen Hal- teperioden (drei bis maximal fünf Tage), wo- bei ausschließlich in S&P 500 ® e-mini Futures (Long oder Short) investiert wird. Ein wichtiger Punkt dabei: Der S&P 500 ® bie- tet Investoren maximale Marktliquidität. Beachtenswert ist neben einer guten Sharpe Ratio die Tatsache, dass der Fonds nicht mit dem genannten Index historisch korreliert. SIGNALGENERIERUNG Die voll systematische Signalgenerierung basiert auf drei Säulen, den sogenannten Sub- modellen, die jedes für sich eigene Long-, Short- oder Neutral-Signale generiert. In der Signalaggregation wird schließlich das Ge- samtsignal zur Ausführung gebracht und tag- täglich nach Handelsschluss angepasst. Die drei Submodelle unterscheiden sich vollstän- dig in der Signalgenerierung und werten unter- schiedliche Zeitreihen sowie Handelsvolumen, Volatilität und Marktübertreibungen aus. Auch ergänzende, voll systematisierte Funktionen wie Stopp-Loss und „intraday“ Profit-Lock-in sind fester Bestandteil des Handelssystems. MULTIFUNKTIONAL Beide systematischen PAM-Strategien nut- zen die kurzfristigen Übertreibungen am US- Aktienmarkt und erzielen über mittelfristige Zeiträume sowohl in Bullen- als auch in Bären- phasen signifikantes Alpha. Die UCITS-Fonds weisen signifikant niedrigere Korrelationen zu gängigen Marktindizes auf und versorgen so fremde Portfolios mit einer guten „Downside Protection“. Darüber hinaus ist es dem Fonds möglich, auch von kurzfristig stark schwanken- den Märkten (auch seitwärts) zu profitieren. Der PAM Long Only Fund eignet sich gene- rell für Investoren, die eine mittelfristige Anlage mit überdurchschnittlichemRisikoprofil suchen, eine Long/Cash-Anlagestrategie verfolgen und es begrüßen, nur zu ca. 30 Prozent der Zeit Long positioniert zu sein, was das Marktrisiko historisch deutlich reduziert. Ein attraktives Vehikel für Institutionen, Family Offices, Pen- sionskassen und Privatbanken. www.pam-longonly.li MAI 2018 – GELD-MAGAZIN ° 75 Hinweis: Der PAM Long Only Fund ist eine Entwicklung der AIF Alternative Invest Finance AG, welche als Asset Manager verantwortlich zeichnet. Die Verwaltung der Fonds liegt bei der CAIAC Fund Management AG. Beide Unternehmen sind in Liechtenstein ansässig. Die AIF Alternativ Invest Finance AG ist eine unabhängige Vermögensverwaltung, die auf Basis proprietärer Handelssysteme strukturierte Fondslösungen im Alternative Investment-Bereich entwickelt. Die Firmengründer und Manager gehen nach einem Absolute Return Ansatz vor, wobei die Generie- rung nicht–korrelierten Alphas durch systematische Handelsansätze im Vorder- grund steht. Neben den beschriebenen PAM Alpha und PAM Long Only Funds berät die AIF auch einen CoCo Alpha Bond Fund sowie einen Blockchain Fund, allesamt UCITS-Vehikel. PAM LONG ONLY STRATEGIE: WERTENTWICKLUNG IN PROZENT Historische Wertentwicklung in Prozent auf Basis der Monatsrenditen seit Strategiestart bis zum 30. März 2018, indexiert auf 100. *dargestellte LONG/CASHS&P500®SHORT-TERMTRADINGSTRATEGIE;**Benchmark:SPDRS&P500ETFPR. Quelle:AnevisSolutionsGmbH,AIFAG.DiehistorischeWertentwicklung istkein Indikator fürzukünftigeEntwicklungen.

RkJQdWJsaXNoZXIy MzgxOTU=